Technische Servicehotline

+43 7248 64060 903

iFIX Patientenfixierung

Weiter zu Kopfschalen


ifix patientenfixierung


iFIX ist ein universelles System zur Patientenfixierung und kann vielseitig eingesetzt werden.

Es basiert auf einem patentierten Mikro-Klett-System, das in Verbindung mit einem speziellen, medizinischen Fleecestoff eingesetzt wird.

iFIX ist überall dort ein hygienisch einwandfreier Ersatz, wo man bisher normale Klettbänder eingesetzt hat.

  • CT
  • MR
  • PET/CT
  • SPECT und SPECT/CT
  • Angiographie


VORTEILE

  • Die iFIX-Produkte halten die Patienten in ihrer aktuellen Position
  • Die iFIX-Produkte sorgen für eine gute Stabilität von weichem und hartem Gewebe
  • Die iFIX-Produkte helfen unerwünschte Patientenbewegungen zu verhindern
  • Die iFIX-Produktlinie optimiert vorhandene, kommerzielle Lagerungshilfen wie z. B. Vakuumkissen

iFIX Patch

iFIX Patch ist die Klettkomponente des Systems. Sie ist in verschiedenen Größen verfügbar und kann fast überall angebracht werden.


iFIX Slot Adapter

Der iFIX Slot Adapter wurde speziell für Arbeitsplätze wie den CT-Tisch entwickelt und kann dort direkt in die am Tisch befindlichen Rillen eingeschoben werden.


iFIX Fleece

Das iFIX Fleece wird in unterschiedlicher Breite (15 und 20 cm) auf der Rolle geliefert und lässt sich leicht mit einer Schere oder dem mitgelieferten Schneidewerkzeug abschneiden. Es haftet durch den eigens entwickelten Klettverschluss am iFIX Patch besonders gut und lässt sich von diesem aber wieder rasch und leicht entfernen.



Download Folder iFIX Lagerungssystem | 2 Seiten | 1,0 MB

 

Download Folder iFix Immobilization | 4 Seiten | 2,6 MB



Zurück zu Lagerungshilfen