Technische Servicehotline

+43 7248 64060 903

Blutsperre

ulrich® Blutsperregeräte

die Staudämme der Medizin

Kennzeichnend für alle Blutsperregeräte von ulrich medical® sind die einfache Handhabung im OP-Umfeld und ein umfassendes Sicherheitskonzept für maximale Patientensicherheit.

Die neuen Touchscreen-Blutsperre-Geräte:


ulrich medical führt eine neue Geräte-Generation ein. Die innovativen OP-Begleiter mit dem intuitiven Touchscreen sind in drei Ausführungen erhältlichsophieTM, heidiTM und elsaTM.

Vorteile:

EINFACH - Moderner Touch-Screen mit textfreier und sprachunabhängiger Benutzeroberfläche

Hygienisch – Glatte, kantenfreie Geräteoberfläche für eine schnelle und absolut sorgfältige Reinigung und Desinfektion

Effizent – Integrierte Kabel- und Schlauchhalterungen für saubere und ordentliche Aufbewahrung von Zubehör

Schnell – Auswählen und Starten der Blutsperreanwendung mit nur 2 Klicks

Integrierter Protokolldrucker - Ermöglicht eine automatische Echtzeit- Dokumentation aller relevanten Blutsperredaten (optional erhältlich)


Autodynamik:


Mit seiner patentierten und weltweit einzigartigen Technologie passt assuan™ den Manschettendruck automatisch an den systolischen Blutdruck des Patienten an.


Mechanische Geräte:

Zur zeitgleichen OP an unterschiedlichen Extremitäten verfügt nurek™ über zwei getrennte, unabhängige Druckkreise, während das Blutsperregerät balbina™ mit seinem kompakten und platzsparenden Format der ideale Begleiter für Ärzte mit mobilem Umfeld ist.


Weiter zu sophie.