Technische Servicehotline

+43 7248 64060 903

Rauchgasabsaugung

Rauchgasabsaugung


MEDAP FUMOVAC 900 


Die leistungsstarke, kompakte Rauchabsaugung FUMOVAC 900 ist für den Dauerbetrieb im OP konzipiert und bietet im Normalbetrieb eine extrem geräuscharme Saugleistung von 500 l/min. Dank der hohen Absaugleistung von mindestens 890 l/min im Turbomodus kann die FUMOVAC 900 auch größere Entfernungen überbrücken und auch bei langen Absaugschläuchen eine ausreichend gute Saugleistung garantieren.

Neben der erstklassigen Qualität der Materialien und der soliden Verarbeitung sind die Anwender besonders beeindruckt von der einfachen Handhabung, dem leichten Filterwechsel und der platzsparenden Integration in HF-Türme und Deckenversorgungseinheiten.

Die FUMOVAC 900 besteht aus mehreren Bestandteilen, die perfekt aufeinander abgestimmt alle Anforderungen der modernen Ultraschall-, HF-, RF- und Laserchirurgie abdecken:

  • Kompakte Absaugeinheit mit interaktivem LCD-Display.
  • Effektiver, vierstufige ULPA-Hochleistungsfilter mit drei Eingängen.
  • Pneumatischer Fußschalter
  • Absaugschläuche in unterschiedlichen Längen und Durchmessern.
  • Verschiedene ergonomische Aufnahmeteile für wiederverwendbare und Einmal-Handgriffe.
  • Umfassendes Zubehörprogramm, inklusive automatischer HF-/Ultraschall-Fernbedienung sowie speziellem Fahrgestell


AtmoSafe


AtmoSafe – für die sichere HF- und Laserchirurgie!

Die Tatsache, dass bei Operationen mit Lasern- oder Elektrochirurgiegeräten gesundheitsschädliche Abbrandprodukte entstehen, die sowohl für das OP-Personal, als auch für den Patienten eine akute Gesundheitsgefährdung darstellen, ist leider nicht allen Operateuren oder dem OP-Personal bekannt. Der toxische Laserrauch behindert die Sicht des Operateurs auf feinste Nervenbahnen und empfindliches Gewebe immens und bringt zudem einen übelriechenden Geruch mit sich, dessen potentiell infektiöse Partikel schließlich in die Atemluft gelangen.

Die Innovation aus dem Hause ATMOS

Daher hat ATMOS ein neuartiges Rauchgasabsaugsystem entwickelt: Der ATMOSafe saugt den Laserrauch gezielt bei seiner Entstehung ab und filtert ihn effizient.

Vorteile des ATMOSafe:
  • ungestörtes, konzentriertes Arbeiten durch das extrem leise Betriebsgeräusch
  • automatische Aktivierung der Rauchabsaugung

Anders als eine normale OP-Belüftung bzw. OP-Absaugung gewährleistet ATMOS 100%ige Sicherheit durch:

  • überzeugende Aggregatsleistung: Bis zu 800 Liter pro Minute im Turbo Modus
  • perfekte Hochleistungsfilterung gegen Rauchpartikel, Ammoniak und Blausäure
  • schnelle und sichere Aufbereitung möglich durch klare und übersichtliche Flächengestaltung

Zusätzlich bietet ATMOS ein breites Spektrum an individuell wählbaren Features für den ATMOSafe, wie z.B. Absaugtrichter, Absaugrohre, Vorfilter und eine Normschiene mit dazugehörigem Gelenkarm.



Weiter zu Absaugung mit ZVA