Technische Servicehotline

+43 7248 64060 903

Max 2

Max 2

ihr einstieg in die DIE SPITZENKLASSE



SIE WÜNSCHEN SICH EINEN OPTIMALEN WORKFLOW UND ZUFRIEDENE MITARBEITER?


Mit der neuen Generation der MRT-Kontrastmittelinjek­toren von ulrich medical ist das keine Wunschvorstellung mehr.

Ob als Einstieg in die automatische Kontrastmittelappli­kation, oder als kosteneffiziente Lösung bei geringerem Patientenaufkommen, Max 2M bietet einzigartige Vorteile in Workflow und Anwendung.

Noch nie war eine Kontrastmittelapplikation so einfach:

Easy-Click-Kassette einlegen, Abdeckung schließen, Patientenschlauch anschließen, Medienbehälter aufsetzen – schon ist alles für die erste Injektion vorbereitet!

Für jede weitere Injektion muss nun lediglich der Patien­tenschlauch gewechselt werden – die Easy-Click-Kassette kann für 24 Stunden und beliebig viele Injektionen im Injektor verbleiben.




SIE MÖCHTEN KOSTEN SPAREN?


Da die Injektion direkt aus den Original-Medienbehältern erfolgt, sind die Verwendung von Großgebinden und damit verbundene Kosteneinsparungen möglich.

Mit Max 2M reduzieren Sie außerdem Ihre Kosten für Verbrauchsmaterial, da pro Patient lediglich der Patienten­schlauch gewechselt werden muss.





SIE WOLLEN HYGIENE UND SICHERHEIT AUF HÖCHSTEM NIVEAU?


Max 2M setzt neue Maßstäbe in puncto Hygiene. Der innovative SafeConnect bietet optimalen Berührschutz an der Verbindung von Patientenschlauch und Easy-Click- Kassette.

Da die Injektion direkt aus den Original-Medienbehältern erfolgt, werden diese nur einmal angestochen. So ist stets ein geschlossenes System gegeben.

Zusammen mit der zulassungsgemäßen Verwendung der Easy-Click-Kassette von bis zu 24 Stunden sind Sie dabei immer auf der sicheren Seite.

Die Sicherheit Ihrer Patienten hat bei uns oberste Priorität: Die einzigartige patientenseitige Luftüberwachung schützt zuverlässig vor kritischen Luftinjektionen.


Weiter zu Zubehör/Optionen